Regine Schmidt: Bibliografie

 

Siehe auch: Filmtext Fernsehen

Sachbücher / Bildbände

Auswahl von Übersetzungen aus dem Französischen

Autobiografie / Memoiren

René Prêtre: In der Mitte schlägt das Herz. Von der großen Verantwortung für ein kleines Leben.
Rowohlt Verlag 2017 [mit Anja Malich und Maren Partzsch].

 

Geschichte / Archäologie

Alexandre Grandazzi: Urbs. Roms Weg zur Weltmetropole. Philipp von Zabern in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) 2019 [mit weiteren ÜbersetzerInnen].

 

 

 

Bruno Demoulin (Hrsg.): Geschichte von Lüttich. Stadt, Hauptstadt, Metropole. Editions Marot, Bruxelles, 2017 [mit weiteren ÜbersetzerInnen].

 

 

 

Sébastien Mamerot / Jean Colombe: Eine Chronik der Kreuzzüge, 2 Bände. Von Karl dem Großen bis zu Sultan Bajasit. Faksimile der Ausgabe von 1474. Herausgegeben von Thierry Delcourt, Danielle Quéruel und Fabrice Masanès. Taschen Verlag 2009 [mit Eva Dewes und Hubertus v. Gemmingen].

Henri Stierlin: Persien. Auf den Spuren eines vergangenen Reiches. White Star Verlag 2006 [mit Sabine Grebing]

Kunst / Design / Mode

10. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst. We don’t need another hero. Distanz Verlag 2018. Darin: Maryse Condé, Auszug aus Histoire de la femme cannibale.

Michael Baumgartner / Kathleen Bühler / Nina Zimmer (Hrsg.): Die Revolution ist tot – lang lebe die Revolution! Von Malewitsch bis Judd, von Deineka bis Bartana. Prestel Verlag 2017 [mit weiteren ÜbersetzerInnen].

Désirée Sadek / Guillaume de Laubier:

Haute Couture in Paris. Ein Blick hinter die Kulissen der exklusivsten Modehäuser. Knesebeck Verlag 2015.

Sadek_Haute_CoutureSerge Gleizes: Die Welt von Ladurée Paris. Gerstenberg Verlag 2014.

Olivier Wicker: Paul Smith A–Z. Knesebeck Verlag 2012.

Farid Chenoune / Laziz Hamani: DIOR. Collection Rolf Heyne 2007 [mit Sabine Schwenk].

Reisen / Geografie

Philippe Gloaguen: Atlas der Reiselust Italien. Inspiration für ein ganzes Leben. DuMont Verlag 2019 [mit weiteren Übers.]

Philippe Gloaguen: Atlas der Reiselust. Inspiration für ein ganzes Leben. DuMont Verlag 2018 [mit weiteren Übers.].

François Chevalier: Atlas der legendären Seewege. Delius Klasing Verlag 2018 [mit Felix Mayer].

Dominique Lanni: Atlas der sagenhaften Orte. Von Troja bis Eldorado. Frederking & Thaler Verlag 2017 [mit Sabine Grebing].

Olivier Le Carrer: Atlas der unheimlichen Orte. Eine düstere Reise um die Welt. Frederking & Thaler Verlag 2016 [mit Sabine Grebing].

Urlaubsreif? 1000 Ideen für Ferien auf dem Wasser. National Geographic Deutschland 2015 [mit Kristin Lohmann und Cornelia Panzacchi].

Boris Dänzer-Kantof: Kreuzfahrtträume. Schiffe und Routen von einst bis jetzt. Knesebeck Verlag 2014.

Natur / Umwelt

RS_CoquartJulie Coquart: Die Welt von innen. Faszination Mikrokosmos. h.f. ullmann publishing 2013.

Éric Valli: Leben in der Wildnis. Begegnungen mit Aussteigern. Knesebeck Verlag 2012 [mit Maja Ueberle-Pfaff].

Yann Arthus-Bertrand / GoodPlanet.org: Home. Erkennen, sich informieren, fragen, verstehen, handeln. Knesebeck Verlag 2009 [mit Christa Trautner-Suder].

Technik- und Kulturgeschichte

Patente Patente. Geniale Ideen, die unsere Welt veränderten.Patente

Frederking & Thaler Verlag 2016.

Geniale Erfindungen – großartige Entdeckungen.

Reader’s Digest Deutschland 2010/2011

[mehrere Bände, mit Christa Trautner-Suder].

Ernährung / Kochen

Jean-François Mallet: Simplissime – Das einfachste Kochbuch der Welt – Deluxe. Richtig gut kochen mit maximal 6 Zutaten.
Edition Michael Fischer 2017.

Clémence Catz: Vegetarisch – Das Kochbuch. Know-how, Basics und Außergewöhnliches. Hans-Nietsch-Verlag 2017.

Anne Brunner: Meeresgemüse. Nährstoffreiche Gerichte aus der Algenküche. Hans-Nietsch-Verlag 2016.

Jean-François Mallet: Simplissime – Das einfachste Kochbuch der Welt. Richtig gut kochen mit maximal 6 Zutaten. Edition Michael Fischer 2016.

Marie Laforêt: Vegane Desserts. Klassiker, Raffiniertes und verboten Köstliches aus dem Reich der süßen Genüsse. Hans-Nietsch-Verlag 2016.

Julien Venesson: Wie der Weizen uns vergiftet. Der Ratgeber für Glutensensitive. riva/Münchner Verlagsgruppe 2015.

Estérelle Payany: Ein Kuss aus der Küche. Heißgeliebte Klassiker natürlich selbst gemacht. Edition Michael Fischer 2014.

Filmtext Fernsehen

Übersetzung der französischen Textpassagen von Filmen ins Deutsche im Auftrag von Postproduktionsfirmen:

  • Voice-over- und Kommentartexte für Dokumentarfilme und Reportagen aus den Bereichen Kunst/Archäologie, Natur/Naturwissenschaft, Politik/Soziologie
  • Untertitel für geopolitische und landeskundliche Magazinsendungen bzw. Dokumentationen
  • Dialogtexte für Spielfilme